Regendusche - Wellness in Ihrem Bad

Duschen ist heute oft viel mehr als nur die tägliche Reinigung des Körpers. Viele Menschen rüsten Ihren Duschbereich auf und schaffen sich einen Ort für eine kurze Auszeit zur Entspannung und Erholung.

Duschköpfe oder Systeme mit Regenduschen-Effekt dürfen dabei meist nicht fehlen. So sind diese Regenduschen auch zu einem festen Bestandteil der meisten Wellness-Locations geworden.

Regenduschkopf und zusätzliche Effekte

Soll eine Dusche also ein solches Regenduscherlebnis ermöglichen, kommt es vor allem auf den Duschkopf an. Das Wasser wird dann wie bei einem Spaziergang durch den Sommerregen weich und sanft auf den Körper gebracht und prasselt nicht eher hart wie bei herkömmlichen Duschköpfen herunter. Regenduschköpfe sind meist größer und in verschiedensten Formen erhältlich. Toll ist das Gefühl, wenn sie so groß gewählt werden, dass der ganze Körper von diesem Erlebnis profitieren kann.

Außerdem bieten die verschiedenen Hersteller zusätzliche Effekte wie z.B. die Bestrahlung mit Licht, Beschallung mit Musik oder einem integrierten Wasserfall, die das Duscherlebnis noch erweitern. Integrierte Handbrausen oder auch seitlich angebrachte Düsen zur Massage sind auch sehr beliebte Zusatzelemente.

Egal für welche Variante man sich entscheidet, wichtig ist, dass man die eigenen Vorlieben an die örtlichen Begebenheiten anpasst, denn in eine sehr kleine Duschkabine wird kaum ein sehr großer Duschkopf passen und auch nicht jedes System wird mit einem Durchlauferhitzer funktionieren.

Wellness im eigenen Bad

Es gibt verschiedene Wege sich so eine Wellnessdusche ins eigene Bad zu holen. Bei Neubauten oder auch Umbauten hat man die Möglichkeit den Duschbereich darauf hin zu planen und die entsprechenden Wasserleitungen und Vorrichtungen vorzusehen. Stehen diese größeren Veränderungen eines Bades nicht an oder soll lieber eine schnellere, unaufwändigere und auch kostengünstigere Lösung umgesetzt werden, gibt es die Möglichkeit durch verschiedene Duschköpfe oder Systeme die vorhandene Dusche zu erweitern.

In unseren Vergleichen haben wir einige beliebte Regenduschen gegenübergestellt:

Regenduschen ohne Armatur im Vergleich
Regenduschen mit Armatur im Vergleich
Duschpaneele zum Nachrüsten im Vergleich

Bei der Auswahl der neuen Duschlösung sollte aber auch der Wasserverbrauch nicht außer Acht gelassen werden. Regenduschen verbrauchen in der Regel mehr Wasser als die herkömmlichen Duschen. Verschiedene Hersteller haben sich dieser Thematik bereits angenommen und so kann man auch Regenduschen, die weniger Wasser verbrauchen, im Handel erwerben.